Firmengeschichte
Firmeninhaber1953.jpg (66149 Byte)

1953
gründete Wilhelm Müller senior mit seinen damaligen Geschäftspartnern Josef Niederreiter und Rudolf Hocheder den Betrieb unter dem Namen "Hocheder & Müller" als BGB-Gesellschaft in Grafing. Die damaligen Hauptaufgaben waren die Herstellung von Einspritzdüsen und die Reparatur  verschiedenster Pumpen.

Seit 1977
produziert die Firma an ihrem jetzigen Standort in Grafing in bewährter Qualität für alte und neue Kunden aus dem Bereich Automobil-, Flugzeug-, Raumfahrt- und Microchipindustrie. Auf dem rund 2000 qm großen Betriebsgelände wird seither mit immer wieder neuen Maschinen hochwertige Qualität in höchstpräzisen Abmessungen nach Kundenwunsch angefertigt.

Firmenansicht1.jpg (197454 Byte)

Willi-Werner1.jpg (42484 Byte)

1989
übernahmen die Söhne von Wilhelm Müller,  Herr Dipl. Ing. Willy Müller (techn. GF, im Bild rechts) und Herr Dipl. Betriebswirt Werner Müller (kaufm. GF), den Betrieb von ihrem Vater und gründeten daraus die Firma

W. Müller & Co. GmbH